Prof. Kaapke Projekte | Cool Hunter – Apotheker auf Ideenjagd in Helsinki
Kaapke, Apotheke, Cool Hunter
17671
single,single-post,postid-17671,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-6.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive

Cool Hunter – Apotheker auf Ideenjagd in Helsinki

Mischen von Tee_bearb

01 Jul Cool Hunter – Apotheker auf Ideenjagd in Helsinki

Aus dem Einzelhandel kann eine Apotheke viel lernen, insbesondere dann, wenn man Ideen aufgreift, die in Deutschland noch nicht oder nur eingeschränkt angekommen sind. Schafft eine Apotheke es, die eine oder andere pfiffige Idee auf ihr Geschäftsmodell zu übertragen und umzusetzen, kann dies frischen Wind in die Apotheke bringen und ihr zu einem wichtigen Differenzierungsmerkmal verhelfen.

Im Auftrag der NOWEDA eG Apothekergenossenschaft reist Prof. Dr. Kaapke in seiner Funktion als Handelsexperte und Apothekenkenner daher vom 04. bis 08. August 2015 mit rund 20 Apothekerinnen und Apothekern nach Helsinki, um dort auf Ideenjagd zu gehen. Kaapke, der bereits im Vorfeld die Stadt und das Einzelhandelsangebot vor Ort erkundet hat, leitet die Tour. Ausschau gehalten wird nach originellen Ideen aus allen Bereichen des Marketingmix – dazu gehören neben der reinen Ladengestaltung (inkl. Schaufenstergestaltung) das Personalmarketing, die Preis-, Sortiments- und Kommunikationspolitik sowie die Standortpolitik. Die Reise nach Helsinki soll den Startschuss bilden für die regelmäßige Veranstaltung von Cool-Hunter-Reisen in europäische Großstädte mit einem interessanten Einzelhandelsangebot.