Prof. Kaapke Projekte | Presse
168
archive,category,category-presse,category-168,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Presse

Die Apotheke hat auch angesichts drohender Konkurrenz von Internetapotheken nichts zu befürchten, da ist sich Andreas Kaapke sicher. Gerade bei beratungsintensiven Sujets wie dem Arzneimittelbereich wolle der Patient Unterstützung durch die Apotheke vor Ort, sagte Kaapke beim PZ-Management-Kongress in Palma de Mallorca. »Der Apotheker ist digital...

Am 22. Juni 2015 fanden zum zweiten Mal die gemeinsam von Prof. Kaapke Projekte und der Deutschen Apothekerzeitung (DAZ) veranstalteten „Stuttgarter Gespräche“ statt. Apotheker, Vertreter von Kooperationen und Großhandel, der Vorsitzende des Hessischen Apothekerverbands und der Präsident der ABDA diskutierten unter Moderation von Prof. Dr....

In seinem Vortrag "Zukunft des Einzelhandels - Einzelhandel der Zukunft", den Kaapke im Rahmen des Jahresempfangs bei der IHK Hanau präsentierte, zeigte er Vorteile und Chancen des stationären Einzelhandels auch angesichts des boomenden E-Commerce auf. Wichtig sei eine gute Mischung aus E-Commerce und stationärem Handel....

Unter dem Motto „Erfolgreich handeln – Apotheken mit Profil“ fand in diesem Jahr zum nunmehr 17. Mal der PZ Managementkongress auf Mallorca statt. Vom 15. bis 18. April 2015 referierten Branchenexperten zu Themen rund um dieses Motto. Unter anderem geht es um die Personalpolitik, wirtschaftliche...

Digitalisierung, demografischer Wandel, verändertes Konsumverhalten und zunehmender Wettbewerbsdruck verändern die Welt des Einzelhandels. Der stationäre Einzelhandel sowie Kommunen, Bund und Länder stehen vor neuen Herausforderungen, tun sich vielfach aber noch schwer, Antworten auf den tiefgreifenden Strukturwandel zu finden. Am 21.04.2015 fand erstmals die vom Bundesministerium für...