Prof. Kaapke Projekte | Marktforschung und Beratung
15984
home,page,page-id-15984,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-6.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive

Wer wir sind

Prof. Kaapke Projekte  ist ein Marktforschungs- und Beratungsunternehmen, das Unternehmen in Fragestellungen rund um den Managementprozess  begleitet – von der  strategischen Ausrichtung über die Ausgestaltung des Marketingmix bis hin zu zum Controlling.

 

Mehr…

Prof. Kaapke Projekte bietet Marktforschung und Beratung rund um den Managementprozess. Standardlösungen sind nicht unser Geschäft. Wir sind Ihr Partner für empirische Untersuchungen wie Befragungen, Diskussionsrunden oder Experteninterviews sowie für Untersuchungen auf Basis bereits vorliegender Informationen. Individualität wird bei uns großgeschrieben. Unser Anspruch ist, für jeden Kunden den optimalen Lösungsansatz zu finden. Unsere Beratung fußt schließlich nicht allein auf der Auswertung von Daten, wir sehen Daten und Statistiken stets im Kontext des Marktgeschehens. Das ist die Basis für die Formulierung praxisorientierter und nachhaltiger Handlungsempfehlungen.

 

 

Unsere Vorträge, Seminare und Workshops leben von unserer langjährigen Branchenerfahrung. Prof. Dr. Andreas Kaapke ist bekannt für sein „Infotainment“: auch komplexe Informationen vermittelt er fachlich kompetent sowie unterhaltsam und anschaulich. Rund 1.000 Vorträge, 150 Workshops und Seminare belegen dies.

Mehr…

Wer mit uns arbeitet

Erfahren Sie mehr über unsere Kunden …

Was uns beschäftigt

  • 2018-04-05_20-jahre-viagra_bearb
    20 Jahre VIAGRA – Kaapke zur Bedeutung der Marke VIAGRA auf hr-INFO

    Vor 20 Jahren hat der US-Pharmakonzern Pfizer mit VIAGRA einen Sensationserfolg gelandet. Mittlerweile ist der Patentschutz für Viagra abgelaufen, daher gibt es seit 2013 Nachahmerprodukte auf dem Markt. Dennoch besitzt die Marke VIAGRA auch weiterhin große Bedeutung. Prof. Kaapke äußerte sich dazu im Rahmen der......

  • 2018-04-04_swr_regionalitaet
    Weit gereiste “regionale” Produkte – Kaapke im SWR Marktcheck

    Viele Produkte im Supermarkt werden damit beworben, aus der Region zu stammen. In der Sendung „SWR Marktcheck“ am 03.04.2018 sind die Reporter der Frage nachgegangen, wie weit die als „regional“ bezeichneten Produkte tatsächlich reisen bis sie in den Supermarkt gelangen. Dass Produkte gerne als „regional“......

  • 2018-03-22_swr_drogerie-vs-discounter-bearb
    Drogerieartikel im Discounter – Kaapke im SWR Marktcheck

    Hauptanlaufstelle für den Kauf von Drogerieprodukten sind nach wie vor Drogerien. Aber auch Discounter drängen immer stärker auf den Kosmetikmarkt. Dies habe mit einem steigenden Stellenwert und der zunehmenden Sortimentsausweitung von Körperpflegeprodukten zu tun, erklärt Kaapke. Aber lassen sich Körperpflegeprodukte genauso gut im Discounter kaufen......

  • 2018-01-22_youtube_jan-reuter_apo-neu-gedacht
    Kaapke im YouTube-Interview bei JAN TALKS 2018

    Am Freitag, 18.01.2018, gab Prof. Andreas Kaapke dem „YouTube-Apotheker“ Jan Reuter ein ausführliches Interview zu Fragen rund um die Apotheke, darunter unter anderem: wie wird die „Apotheke der Zukunft“ aussehen, welche Anforderungen stellen die Kunden an die Apotheke, was erwarten sie, was muss die Apotheke......

Mehr aktuelle Themen …

Kontakt

Prof. Kaapke Projekte

Am Zuckerberg 27
71640 Ludwigsburg

Prof. Dr. Andreas Kaapke

(Inhaber und Geschäftsführer)

Telefon: 07141 / 913767
Telefax: 07141 / 913768

a.kaapke@kaapke-projekte.de

Dipl.-Sowi. Nina Kleber-Herbel

(Projekmanagement)

Telefon: 07141 / 2992681
Telefax: 07141 / 2992685

n.kleber-herbel@kaapke-projekte.de

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kaapke-projekte.de widerrufen. Durch verwenden des Captcha- / Sicherheitscodes bestätigen Sie Ihre Kenntnisnahme.
2+2=? 

.