Prof. Kaapke Projekte | Kaapke moderiert EHI Inventur- und Sicherheitskongress 2017
Kaapke, EHI, Inventur- und Sicherheitskongress 2017, Handel
17969
single,single-post,postid-17969,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-6.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive

Kaapke moderiert EHI Inventur- und Sicherheitskongress 2017

EHI Inventur- und Sicherheitskongress 2017

23 Mai Kaapke moderiert EHI Inventur- und Sicherheitskongress 2017

Am 27. und 28. Juni moderiert Prof. Kaapke auch in diesem Jahr den Inventur- und Sicherheitskongress des EHI Retail Institute in Köln.

Der Kongress bietet für alle Inventur-, Revisions-, und Sicherheitsverantwortlichen aus dem Handel sowie seine Dienstleistungspartner praxisorientierte Anregungen zur Prävention.

Mit der Präsentation seiner jährlichen Studie “Inventurdifferenzen” liefert das EHI zu Beginn alle wichtigen Basisdaten für die weitere Diskussion und die nachfolgenden Praxisberichte. Erfahrene Handelsexperten, Polizei und sachkundige Spezialisten berichteten über Entwicklungen und Erfahrungen: Organisierte Kriminalität, Kameraeinsätze, Testkäufe, Internetgefahren, RFID-Inventur und eine Fülle weiterer Aspekte – stehen aktuell auf dem Programm.

Hier geht es zu weiteren Informationen und der Programmübersicht des EHI Inventur- und Sicherheitskongress 2017.